Koronare Herzkrankheit         
 

 

Koronare Herzkrankheit


Hier kommt es zur Gefäßverengung in den kleinen Arterien (Koronararterien), die den Herzmuskel mit Blut und Sauerstoff versorgen. Bei körperlicher Belastung oder Aufregung kann es durch die verminderte Versorgung mit Sauerstoff zu Schmerzen im Herzbereich kommen, die bis in den linken Arm ausstrahlen können (Angina pectoris). Ist die Sauerstoffversorgung des Herzmuskels über längere Zeit unterbrochen, stirbt ein Teil der Herzmuskelfasern ab und es kommt zum Herzinfarkt.

Liegt eine Fettstoffwechselstörung zugrunde können die Pilze Shiitake und Maitake eingenommen werden, bei Diabetes als Ursache der Arteriosklerose werden Coprinus und Maitake eingesetzt.

Bei einer Verengung der Gefäße kann es leichter zur Bildung von Blutgerinnseln kommen, deshalb ist es wichtig zum Beispiel mit Hilfe von Auricularia die Fließeigenschaften des Blutes zu verbessern. Die Aggregation der Blutplättchen kann durch diesen Pilz verhindert werden und die Gefäße werden weit gestellt. Durch die zusätzliche Einnahme von Reishi kann das Blut mehr Sauerstoff transportieren und die Schmerzen lassen nach.

 

Anwendung

Pilzpulver kommen in einer Tagesdosis von 0,5 - 5 Gramm zum Einsatz. In Kombinationen sind 10 bis 15 Gramm Pilztrockenmasse jedoch keine Seltenheit und Studien geben häufig solche Größenordnungen an.

Als tägliche Nahrungsergänzung wird die Einnahme von 1 - 3 Kapsel empfohlen.

Je nach schwere der Krankheit kann diese Dosis erhöht werden.

Alle Produktbeschreibungen auf unseren Internetseiten dienen nur zur Information. Wir geben keine Ratschläge und machen keine Zusagen oder Heilversprechen.
Bei Problemen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Nahrungsergänzungsmittel können keine medizinische Therapie ersetzen.

 

 
Der Verfasser dieser gegenständlichen Information erklärt hiermit ausdrücklich, das es sich nicht um eine Produktempfehlung
 im therapeutischen Sinne für Endverbraucher handelt, sondern ausschließlich um Informationen für Interessierte, Therapeuten
und zur Fortbildung über dieses Produkt.
Verantwortlich für den Inhalt:  Multinovum Ltd.;  39/40 Calthorpe Road;  Birmingham West Midlands

 

       

M U L T I N O V U M  Ltd


39/40 Calthorpe Road

 Birmingham West Midlands


© 2007 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten - MULTINOVUM
Ltd.

Verantwortlich für den Inhalt: Multinovum Ltd.; 39/40 Calthorpe Road; Birmingham West Midlands